TC "Frei-weg" 1920 Neuss-Grimlinghausen

Wie alles begann...

Kurz nach dem Ersten Weltkrieg im Jahre 1920 fanden sich die Spielleute Wilhelm Hermanns, Anton Daniels, Johann Bongartz und der später in Neuss als Tambourmajor sehr bekannt gewordene Karl Esser zusammen, um zum ersten Schützenfest nach dem Kriege für die Vereinigten Schützen aufzuspielen. Ihr erfolgreiches Auftreten veranlasste weitere Spielleute, sich für ein zweites Grimlinghauser Tambourcorps zu interessieren.

Copyright © 2021 TC Frei-weg 1920 Neuss-Grimlinghausen